Endodienste

Kehriger Straße 12
56727 Mayen
0 26 51 - 90 04 90
info@endodienste.de
FOCUS Siegel

FOCUS Siegel

Video

Wurzelspitzenentzündung

Epidemiologie

Eine jede Entzündung zeichnet sich aus durch das Wettrennen zwischen Immunabwehr des Körpers bzw. den Besiedlungs - Virulenzfähigkeiten der mikrobiellen Flora. Über 90% der Infektionen laufen „still“ ab (für den Patienten symptomfrei) doch mit bedeutenden Auswirkungen für die Allgemeingesundheit. Aus diesem Grund ist die Korrelation zwischen Entzündung der Wurzelspitze, klinischer Symptomatologie schwer zu erstellen, es sei denn es besteht ein akuter Zustand.

Wurzelspitzenentzuendungen

Behandlungsalternativen

Die sogenannte „orthograde“ Revision der Wurzelbehandlung stellt den „goldenen Standard“ dar. Sollte dies nicht möglich sein oder bereits erfolglos ausgeführten worden sein ist eine mikrochirurgische Revision (Behandlung unter Anwendung eines Mikroskopes) angezeigt.